headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Schulfilm Gartenbauschule Langenlois
Instagram
GartenbauFACHschule Langenlois auf facebook
English-Info Gartenbauschule
Sponsoren für Schulauto2015
01.04.2020  Coronavirus: Aktuelle BÜROzeiten - derzeit
Aktuelle BÜROZEITEN an die Gartenbauschule Langenlois:
Für ANRUFE: Werktags von 8-12 und von 13-15 Uhr
BESUCHE: Bitte vorher ANRUFEN.
Bei Anliegen Sie nach Möglichkeit ein Mail an office@gartenbauschule.at


Geschätzte Erziehungsberechtigte!

Wie sie aus den Medien wissen, wird der Unterricht an der Gartenbauschule Langenlois derzeit ausgesetzt.
Anschließend werden die Schülerinnen und Schüler online betreut.
Beiliegend übermittle ich ihnen den soeben erhaltenen Elternbrief des Herrn Bundesministers.

Zusätzlich zum Elternbrief Infos aus der Gartenbaufachschule:
Die SchülerInnen erhalten AUFGABEN in www.lms.at zur Verfügung gestellt. Jeder Schüler/Jede Schülerin muss auch an der in LMS angegebenen Mailadresse erreichbar sein.
Eine ÜBERSICHT über ALLE AUFGABEN ist auf der Startseite nach der Anmeldung in LMS sichtbar (Wenn nicht dann: „Meine Einstellungen“ „Layout des Portals anpassen“ „Portlet“ AUFGABEN hinzufügen).
Bei Unklarheiten BITTE MELDEN.

weiterlesen »
18.03.2020  VIELE Arbeitskräfte im Gartenbau gesucht
Vielen Gartenbaubetrieben sind derzeit besonders Ausländer wegen Heimreise abhandengekommen

Gemüsebaubetriebe in Österreich suchen über 1000 Erntehelfer. Auch von Gartengestaltungsbetrieben habe ich gehört, dass Arbeitskräfte HERZLICH WILLKOMMEN sind.

Infos dazu:
Wie auch im Fernsehen berichtet wurde, suchen zahlreiche Gemüsebaubetriebe vor allem Erntehelfer da viele ausländische Arbeitskräfte heimgefahren sind.
Hier ist ein Link, der darauf abzielt, dringend benötigte Arbeitskräfte für die Betriebe in NÖ und Wien zu finden.
https://noe.lko.at/online-plattform-arbeitskr%C3%A4ftevermittlung+2500+3203378?fbclid=IwAR1WQXt2SjEMmKNJhf4gNr6CsSnJY9P7ErKTOMzSreKdc2MpODoxDTYiTbE
Hier der Fernsehbericht dazu:
https://tvthek.orf.at/profile/ZIB-Spezial-zur-Coronavirus-Situation/13889652/ZIB-Spezial-zur-Coronavirus-Situation/14045178/Hochbetrieb-bei-Obst-und-Gemueseproduktion/14663523?fbclid=IwAR31eJ18AMFK3Jj1mbGB-epN0jMHtr-opFtvfeWfcdQiHpoEM5EXTrOGxDY


weiterlesen »
12.03.2020  Fa. Fiskars unterstützt den Praxisunterricht
Die Firma Fiskars Gartengeräte hat der Gartenbauschule dankenswerterweise eine große Auswahl an Gartengeräten und Handwerkzeugen für den praktischen Unterricht gratis zur Verfügung gestellt. Alle Fachbereiche können so die Funktionalität, Ergonomie und Einsatzmöglichkeiten ausprobieren und den Schülerinnen und Schülern den Einsatz in der Praxis näherbringen.

weiterlesen »
06.03.2020  Es gibt den Winter doch noch!
Obwohl sich der Winter heuer in Langenlois doch eher von seiner schwachen Seite gezeigt hat, machten sich die Schüler der 2. Klassen wie alle Jahre wieder auf zur Wintersportwoche nach Donnersbachwald. Sie wurden wahrlich nicht enttäuscht.

Viel (Tief-)Schnee, Sonne, leichte Minustemperaturen und eine tolle Stimmung machten die diesjährige Wintersportwoche zum unvergesslichen Highlight. Eine perfekte Organisation sorgten bei den Skifahrern, Snowboardern (Kleingruppe mit Speziallehrer Müllebner Gottfried), aber auch bei der diesjährigen Alternativgruppe für ausgezeichnete Stimmung und müde Abende!

Da Juliane Huber heuer mit ihrem Nachwuchs beschäftigt ist, übernahm Ilse Kirchner die Alternativgruppe und sorgte für ein abwechslungsreiches und prickelndes Programm.

Board und Ski domminierten auch heuer wieder 3 Gruppen. Nachdem 2 BoarderInnen bestens versorgt waren, wurde der Rest in eine „schnelle“ und eine „Relax-Gruppe“ eingeteilt. Betreut wurden diese Gruppen von Wolfgang Funder und Andreas Kovac. So konnten wieder alle Schüler am aktuellen Stand abgeholt werden und je nach konditionellem Stand wurde rege zwischen den Gruppen gewechselt. Es konnten wieder einige neue Tricks und Tipps an den Skifahrer bzw. die Skifahrerin gebracht werden. Auch der in der Nacht frisch gefallene Schnee auf unpräparierten Pisten ließ das Schifahrerherz höherschlagen.

weiterlesen »
05.03.2020  Ski und Snowboardmeisterschaft
Toller Erfolg der Gartenbauschule Langenlois bei den Schi- und Snowboardmeisterschaften der Landwirtschaftlichen Fachschulen Niederösterreichs am 3.3.2020 am Hochkar!
Von der Gartenbauschule nahmen 7 Schüler*innen am Rennen teil und konnten 5 Pokale mit nach Hause nehmen!
Es war für alle wieder ein spannender und erlebnisreicher Tag!
Herzliche Gratulation an alle begeisterten Wintersportgärtner*innen!

weiterlesen »
03.03.2020  TULPEN AUS AMSTERDAM - ABGESAGT!
Eine Veranstaltung neu gedacht!

Gärtner-Floristmeister Gerhard Holzer (Mitarbeiter der Gartenbauschule Langenlois) organisiert eine einzigartige Indoor-Tulpenausstellung von 10. bis 13. April 2020 jeweils von 9-17 Uhr im Stiegenhaus in Langenlois.

Veranstaltungsort "Stiegenhaus": 3550 Langenlois, Rudolfstr. 11 (100 m unterhalb der Gartenbauschule Langenlois)

Auf die Besucher wartet eine farbenfrohe Sortenschau von Tulpen - mit raffinierten Tulpen-Arrangements, -Installationen und -Interpretationen
- gemacht von vielen Absolventen der Gartenbauschule Langenlois.

Begleitet wird das Event von einem geschichtlichen Streifzug durch die Welt der Tulpen.

Ein Dankeschön an die teilnehmenden Absolventen für ihre Zusage und die Bereitschaft ein florales Tulpenwerkstück für diese Ausstellung zu gestalten.

Weitere Infos: www.facebook.com/tulpenausstellung


weiterlesen »
27.02.2020  ERASMUS+ Projekt „APPEL“ in Langenlois – Thema: Wintergemüse und Saatgutproduktion
Vom 26.01.-03.02.2020 hieß die Gartenbauschule Langenlois im Rahmen des ERASMUS+ Projektes „APPEL“ insgesamt 25 Schüler und deren Begleiter von den Partnerschulen Edith-Stein-Schule Freiburg/Breisgau, Lycée du Pflixbourg im Elsaß und Lycée agriocle Coconi auf der Insel Mayotte (indischer Ozean) herzlich willkommen.
Das Thema dieser letzten Begegnung (von insgesamt 11 Begegnungen innerhalb von 2 Jahren) war „Wintergemüse + Saatgutproduktion“.
Das von dem EU-Programm Erasmus+ finanzierte Projekt beinhaltete außer fachlichem, kulturellem und sprachlichem Austausch zwischen Menschen unterschiedlicher Nationalitäten ein bunt gemischtes und anhaltend spannendes Programm inklusiver saisonaler, regionaler und landestypischer Kost und „standesgemäßem“ Logis, welches im Schloss Haindorf, das direkt neben der Lehrgärtnerei der Gartenbauschule liegt, erfolgte.

weiterlesen »
31.01.2020  Vielfältige Staudentage – Thema Klimaveränderung
Am 22. und 23. Jänner war die Gartenbauschule wieder Treffpunkt eines großen an Stauden interessierten Fachpublikums, das sich zu den 29. Staudentagen eingefunden hatte. Die von österreichischen, deutschen, englischen und schweizerischen Referenten vorgetragenen Themen waren vielfältig, hatten jedoch auch immer das übergeordnete Thema Klimaveränderung im Blick.
Pflanzplanungen, in denen vermehrt wieder heimische Stauden Verwendung finden, viel Know-how für Kombinationen, die den Ansprüchen der Kundinnen und Kunden als auch der Welt der Insekten gerecht werden, fanden sich in Vorträgen von Joachim Hegmann, Dagmar Wallgram und Till Hofmann.

weiterlesen »
18.10.2019  Wer ist der/die beste FloristIn im ganzen Land?
Alle 5 Jahre wird der „Alpe Adria Cup Österreich Florist“ im Rahmen eines großen floristischen Wettbewerbes durchgeführt. Heuer im Oktober ging diese sensationell organisierte und beeindruckende Veranstaltung in Graz über die Bühne.
Die 23 besten Floristinnen und Floristen nahmen teil, davon 11 aus Österreich und 12 aus Deutschland, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Schweiz, Italien und Estland.
Der Wettbewerb dauerte drei Tage. Sie verwandelten die Messe Congress Graz in ein Blumenmeer. Jeder Teilnehmer hatte 6 floristische Arbeiten zu fertigen: Tischschmuck, Themenarbeit, gebundener Strauß, Pflanzung und eine Überraschungsarbeit.

weiterlesen »
25.09.2019  NÖ Junggärtner holen Staatsmeister-Titel nach Niederösterreich
Beim 27. österreichweiten Bundeslehrlingswettbewerb der Junggärtnerinnen und Junggärtner in Tulln holten die Schülerinnen und Schüler der Gartenbauschule Langenlois zum siebenten Mal in Folge den Staatsmeister-Titel. Auch die Einzelwertungen entschied die NÖ-Gartenbauschule mit einem Doppelsieg souverän für sich. „Ich gratuliere herzlich den Junggärtnern zum Staatsmeistertitel und danke dem gesamten Schulteam, von denen sich alle mit viel Engagement auf den Wettbewerb vorbereitet haben. Es ist eine ganz besondere Leistung über sieben Jahre hinweg an der Spitze des österreichischen Gartenbaus zu stehen. Die erfolgreiche Bildungsarbeit der Gartenbauschule Langenlois wird damit eindrucksvoll bestätigt und fortgeschrieben“, betont Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. „Für den europäischen Berufswettbewerb, der im August 2020 in Slowenien stattfindet, drücke ich den Staatsmeistern der NÖ Gartenbauschule die Daumen“, so Teschl-Hofmeister.

weiterlesen »