headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Schulfilm Gartenbauschule Langenlois
GartenbauFACHschule Langenlois auf facebook
English-Info Gartenbauschule

Mangold in der Küche: 

Inhaltsstoffe: Mineralstoffe Kalium, Calcium und Eisen sowie Vitamin A, B1, B2 und C

Mangold hilft bei Darmträgheit, Nervosität, Hautkrankheiten

Rezepte:

Tomaten- Mangold Gemüse zu Lamm

 

Zutaten: 

400g Tomaten, 1 Zwiebel fein gehackt, 3 Zehen Knoblauch fein gehackt, 1 Handvoll Basilikumblätter (Frauenhand), 4 Esslöffel Olivenöl, 2 cl trockener Weißwein, Salz, Pfeffer, 800g Mangold, 2 Esslöffel Pinienkerne

 

 

Zubereitung:

Tomaten häuten, von Stielansätzen befreien und entkernen, fein hacken. Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Basilikum in feine Streifen schneiden, Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomatenstückchen und Wein dazugeben, Basilikum, Salz und Pfeffer ebenfalls. Das Gemüse abgedeckt bei leiser Hitze 15 Min. schmoren. Ab und an umrühren. Mangold waschen, putzen und die Stiele herausschneiden. In Frauendaumendicke Streifen schneiden. Zwei bis drei Min. blanchieren, abtropfen lassen. In einem Trockentuch gut ausdrücken und zum Tomatenragout in die Pfanne geben, abschmecken. Pinienkerne ohne Fett anrösten und über das Gemüse streuen.

 

 


LOTTE MIT MANGOLD-SAUCE

 

Zutaten:

800 g Lotte,300 g Mangold (nur grüne Blätter),1 Schuss Weißwein, ½ l Fischfond, ¼ l Sahne, Mehl, Butter, Salz, frisch gemahlener Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. die geputzten Mangoldblätter 3 Minuten in siedendem Wasser blanchieren
  2. in Eiswasser abschrecken (damit die schöne intensiv-grüne Farbe erhalten bleibt)
  3. dann mit einem Schuss Weißwein im Häcksler oder mit dem Pürierstab pürieren
  4. Fischfond und Sahne in einem Topf verrühren und so lange einkochen, bis eine cremige Sauce entsteht
  5. Mangoldpüree hinzugeben, gut umrühren und abschmecken
  6. in der Zwischenzeit leicht gesalzene Fischmedallions in Mehl wenden, in Butter anbraten und bei kleiner Hitze rund 10 Minuten schmoren lassen
  7. Sauce auf den Tellern verteilen (Spiegel), die gegarten Fischstücke aufsetzen.

 

 

MANGOLDROULADEN MIT REIS-PILZ-FÜLLUNG

Zutaten:

120 g Naturreis, 625 ccm Gemüsebrühe, 8 große Mangoldblätter, 3 Zwiebeln, 100 g Haselnusskerne, gehackt
500 g Champignons, 20 g Butter, 2 Eier, 6 EL Paprikamark, 150 g Vollmilchjoghurt, 1 Bund glatte Petersilie
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

  1. Reis abspülen und in 500 ccm kochender Brühe garen
  2. Mangold putzen, waschen und in reichlich kochendem Salzwasser 1 Minute vorgaren
  3. die Blätter aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen
  4. Zwiebeln pellen und würfeln
  5. Champignons putzen und grob hacken
  6. Zwiebelwürfel in Butter andünsten, dann Pilze und Haselnüsse zugeben und alles unter Rühren 5-10 Minuten braten
  7. Pilzmasse und Eier unter den Reis mischen, gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer würzen
  8. je zwei Mangoldblätter so nebeneinander legen, dass sie leicht überlappen
  9. Reis-Pilz-Masse draufgeben, Blätter seitlich einschlagen und aufrollen
  10. Rouladen leicht zusammendrücken, ggf. mit Nähgarn zusammenbinden und in der restlichen Brühe (ca. 125 ccm) 10 Minuten erhitzen
  11. Rouladen aus der Flüssigkeit nehmen und warm stellen
  12. Paprikamark und Joghurt unter die Brühe rühren
  13. Sauce abschmecken und die feingehackte Petersilie hinzufügen

 

 

Mangold Romana

Zutaten

1 kg Mangold
1 Zwiebel
Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
50 g Mandeln, gestiftelt
3 EL Rosinen
100 ml trockener Weißwein
Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Mangold putzen, waschen und abtropfen lassen
  2. Stiele und Blätter in etwa fingerbreite Streifen schneiden
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und durchpressen
  4. in einem großen Topf das Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten
  5. Mangold und Mandeln dazugeben und kurz anbraten
  6. Rosinen und Weißwein hinzufügen und das Gemüse bei schwacher Hitze zugedeckt in 5-10 Minuten gar dünsten